loading

Show info
Rette die Welt…

Gesamtansicht über die komplette VZB-Ausstellung

Die Ausstellung »Rette die Welt … zumindest ein bisschen.«

Die zehn Module der neuen Wanderausstellung der Verbraucherzentrale Bayern machen lebendig, wie einfach jeder Ressourcen schützen kann. Dabei zählt der Beitrag jedes Einzelnen!

Gesamtansicht der VZB-Ausstellung

Wandbild mit dem Ausstellungslogo »Rette die Welt … zumindest ein bisschen«

Augenzwinkern statt erhobener Zeigefinger. Kurze Infotexte und interaktive Elemente. Gehen Sie auf Entdeckungstour.

Rette die Welt... zumindest ein bisschen.

Wandbild und Banner „Rette die Welt… zumindest ein bisschen“

Wie könnte mein persönlicher „Rettungsring“ für den Ressourcenschutz aussehen?: Die Ausstellungskisten geben passende Antworten und viele Tipps wo wir im Alltag ansetzen können.

Gesamtansicht der »Einführungs«-Kiste

Kiste Einführung »Rette die Welt … zumindest ein bisschen.«

Was sind Ressourcen? Wie schwer wiegt der Ressourcenverbrauch eines Bundesbürger pro Jahr? Handgezeichnete Illustrationen und farbige Markierungen bringen beeindruckende Fakten auf den Punkt.

Nahaufnahme der »Eingangs«-Kiste

Eine schwerwiegende Last!

In Deutschland liegt der Verbrauch an Ressourcen – noch ohne den Wasserverbrauch – im Jahr bei 40 Tonnen pro Kopf. Das entspricht dem
 Gewicht von 8 Elefanten.

Großaufnahme der Kiste »Ökologischer Rucksack«

Kiste »Der ökologische Rucksack.«

Setzen Sie den ökologischen Rucksack auf und spüren Sie das Gewicht des durchschnittlichen Ressourcenverbrauchs eines Bundesbürgers in nur 6 Stunden!

Gesamtaufnahme der Kiste »Virtuelles Wasser«

Kiste »Die reinste Wasserschwendung«

Beeindruckenden 3-D-Exponaten visualisieren, wie viel „virtuelles Wasser“ die Herstellung von Lebensmitteln und Konsumgegenständen verbraucht.

Detailansicht der Kiste »Virtuelles Wasser«

So viel Wasser verbraucht ein Schnitzel!

Die Erzeugung von 150 Gramm Rindfleisch verbraucht durchschnittlich 2.300 Liter virtuelles Wasser. Tipp: Weniger, dafür bewusst Bio-Fleisch aus der Region essen!

Nahaufnahme der Kiste »Virtuelles Wasser«

Durstige Tomaten!

Bis eine 70 Gramm leichte Tomate im Einkaufskorb landet, werden durchschnittlich 13 Liter –mehr als das 18-fache Eigengewicht – Wasser verbraucht. Tipp: Saisonale Tomaten aus regionalem Anbau bevorzugen.

Gesamtaufnahme der Kiste »Papierverbrauch«

Kiste »Jede Stunde verbraucht Bayern 698 Bäume.«

Wie viel Bäume dem in Bayern pro Stunde verbrauchten Papier entsprechen, zeigt die Vitrine. Tipp: Recyclingpapier mit dem Blauen Engel ist eine ressourcenfreundliche Alternative zu Frischfaserprodukten.

Nahaufnahme der Kiste »Papierverbrauch«

Runter vom Holzweg.

Quasi aus der Vogelperspektive betrachten die Ausstellungsbesucher in einer Vitrine 698 Miniaturbäume. Tipps zum Papier sparen für weniger Holzverbrauch geben kurze Infotexte und weiterführende Links.

Offene Schublade der Kiste »Rohstoffe in Handys«

Kiste »Schublade auf – Goldreserven raus!«

In deutschen Schubladen schlummern rund 100 Millionen Althandys – jedes davon ein wertvoller Rohstofflieferant. Was jeder tun kann, zeigen die Tipps und Links auf der Kiste.

Gesamtansicht der Kiste »Globale Auswirkungen«

Audiostation: »Hier geht’s um die Welt!«

Erfahren Sie in kurzen Hörbeiträgen, was unser Ressourcenverbrauch für Menschen in Bolivien, Ghana und anderen Ländern bedeutet.

Großaufnahme der Kiste »Verpackungen«

Interaktive Station: »Erteile Müll eine Abfuhr!«

Welchen Rohstoffverbrauch verursachen Coffee-to-go, Einwegflaschen & Co.? Die interaktive Kiste vermittelt beeindruckende Fakten und zeigt Alternativen.

Das Lebende Buch® | Interaktive Wissensstation

Kiste »Das Lebende Buch®« Mein persönlicher Ressourcenverbrauch.

Mit raffinierter interaktiver Technik ermittelt man am »Lebenden Buch®« den eigenen Ressourcenverbrauch und bekommt Tipps, wo man noch Ressourcen sparen kann.

Nahaufnahme des Lebenden Buchs® der Agentur LIQUID

Das Lebende Buch®: Ankreuzen können Sie abhaken!

Wie »ressourcen-fit« sie leben, erfahren die Besucher durch einfaches Antippen der Antwortfelder zu den 12 Fragen im »Lebenden Buch®«

Gesamtansicht der »Abschluss«-Kiste

Kiste Ressourcenschutz im Alltag – Wir haben es in der Hand!

Zum Mitnehmen gibt es ein interaktives Faltposter mit Stickern zum Einkleben. Wer 15 Ressourcentipps umsetzt, erhält das Ausstellungsmotiv »Rette die Welt!« mit dem »Welt-Rettungsring«.